Tracking pixel
Header
Das Kantonsspital Glarus befindet sich im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, mit hoher Lebensqualität sowie vielen Freizeit- und Bergsportmöglichkeiten bei schneller Erreichbarkeit des Zürcher Ballungsraumes. Mit 116 Betten und einem breit abgestützten Angebot an Fachdisziplinen ist die Kantonsspital Glarus AG das medizinische Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Zur Ergänzung unseres Teams der Hämodialyse suchen wir per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n
Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Hämodialyse 50%
In der Hämodialyse mit 8 Behandlungsplätzen werden dialysepflichtige Patientinnen und Patienten behandelt sowie ihre Angehörigen betreut. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse sowie die Motivation der Personen mit Nierenerkrankungen im Zentrum.

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz ist ein Ambulatorium, welches auf eine sorgfältige Behandlung, Beratung und Betreuung von dialysepflichtigen Personen ausgerichtet ist.

Ihre Verantwortung
Ihr Profil
Ihre Chance
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen, Frau Margrit Stoop, Leiterin Hämodialyse, gerne zur Verfügung: T 055 646 32 62, E-Mail: margrit.stoop@ksgl.ch

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und erwarten ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Claudia Imsand, Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, 8750 Glarus
E-Mail: personal@ksgl.ch, www.ksgl.ch


oder online über folgenden Link:
bewerben
Drucken Empfehlen